Vortrag am 14.05.2019 des Notars in Schweinfurt

Am 14.05.2019 hält Dr. von Zimmermann einen Vortrag um 9:00 Uhr am Finanzamt in Schweinfurt. Es handelt sich um eine geschlossene Gesellschaft. Bei Interesse melden Sie sich bitte.

Das Finanzamt Schweinfurt ist sachlich zuständig z.B. für die Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Lohnsteuer. Der Amtsbezirk umfasst neben Schweinfurt selbst auch etwa Grafenrheinfeld, Gochsheim, Schwebheim, Grettstadt und Röthlein. Informationen zur Geschichte des Amtes finden Sie auf den Seiten des Finanzamts.

Eine gute Zusammenarbeit zwischen Notariat und den Ämtern wie dem Grundbuchamt oder eben auch dem Finanzamt  ist wichtig. Das Notariat übernimmt in vielen Fällen die Kommunikation mit dem Finanzamt für den Mandanten.

Ihr Notar Dr. von Zimmermann hält Vorträge zu den verschiedensten notarrelevanten Themen.  Die Vorträge sind zumeist auf ca. 60 Minuten ausgerichtet, aber auch Kurzvorträge von etwa 15 Minuten sind möglich und sinnvoll. Bei kurzen Vorträgen stellt der Notar meist aktuelle Entwicklungen in einem notarrelevanten Bereich dar. Neben Lehrveranstaltungen und Vorträgen z.B. an der Universität oder am Finanzamt hält Ihr Notar auch Vorträge für das allgemein interessierte Publikum, etwa an der Volkshochschule.

Thema der Vorträge sind das Immobilienrecht - Hauskauf, Wohnungskauf, Übergabe und Schenkungen  -,  Testamente, Erbverträge und Vorsorgethemen (Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung) aber auch steuerliche und gesellschaftsrechtliche Themen, insbesondere zur Unternehmensnachfolge.

Bei Interesse an einem Vortrag nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.